Am 24.09.2020 durften wir die Studie zur Weiterbildung 2020 veröffentlichen – erstmals, aufgrund der aktuellen Situation, im virtuellen Raum und nicht wie gewohnt, im Rahmen des „Tag der Weiterbildung“.

„Die Ergebnisse der Studie Weiterbildung 2020 in Österreich zeigen die Wichtigkeit von Weiterbildung, aber auch den enormen Einfluss der aktuellen Corona-Krise“, betonte Mag. (FH) Christian Bayer, Obmann der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung und Geschäftsführer der TÜV Austria Akademie GmbH. „Die Krise zeigt, wie wichtig alternative Lehr- und Lernformen und digitale Skills sind. Die Bildungsinstitute der Plattform werden weiter ihren Beitrag zu einer sicheren und zielgerichteten Personalentwicklung leisten. Aus- und Weiterbildung und nötige Neuqualifizierung werden die Schlüsselfaktoren sein, um gestärkt aus der Krise zu kommen. Bildungsprogramme sind die Mut-Macher dazu!“

Die gesamte Studie ist hier abrufbar.

Weiterbildungsstudie 2020: Die Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.