Gestern hatten wir das Vergnügen bei der Industriellenvereinigung unsere gemeinsame Veranstaltung „Beste Bildung – Ziele und Maßnahmen zur Stärkung der beruflichen Fort- und Weiterbildung“ durchzuführen!

Ein großes Dankeschön an Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung, für die herzliche Begrüßung und die inspirierenden Worte zum Auftakt.

Mag. Johannes Sokopp, zuständig für den Bereich Fort- und Weiterbildung bei der Industriellenvereinigung, und Mag.a Gudrun Feucht, Leiterin des Bereichs Bildung und Gesellschaft, präsentierten anschließend das Bildungsprogramm der Industriellenvereinigung „Beste Bildung“, das konkrete Ziele und Maßnahmen formuliert, um Fort- und Weiterbildung und das österreichische Bildungssystem fit für die Zukunft zu gestalten.

Mag. (FH) Christian Bayer, Sprecher der Plattform Erwachsenenbildung teilte wertvolle Inputs und wie wichtig genau dieses Teilen von positiven Erfahrungswerten für die Fort- und Weiterbildung ist.

Die Expertise der Teilnehmer:innen wurde gegen Ende der Veranstaltung durch einen lebhaften Workshop zusammengeführt. Dabei wurden zahlreiche Ideen und Perspektiven zu den Themen Mitarbeiter:innenmotivation, Herausforderungen und Erfahrungen aus der Praxis ausgetauscht.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden und an die Industriellenvereinigung für die Gastfreundschaft!

 

Stärkung der beruflichen Aus- und Weiterbildung